News

23.05.2019

Eigenbedarf

Der BGH hat zwei Eigenbedarfsklagen an die Vorinstanzen zurückgewiesen und die Messlatte an den Härteeinwand für die Mieter*innen erhöht

Härteeinwände des Mieters, die durch Atteste belegt seien, dürften laut BGH nicht bagatellisiert werden. Bestreiten Mieterinnen den Eigenbedarf, so muss das Gericht angebotene Zeugen vernehmen oder den Vermieter anhören um die Ernsthaftigkeit des Eigenbedarfs zu ergründen. So weit so gut für die Mieter*innen.

 

Weiterlesen

20.05.2019

Mietpreisbremse

Zum Jahresanfang ist die Mietpreisbremse nachgeschärft worden. Mieter*innen sollten im Jahr 2019 abgeschlossene Mietverträge jetzt überprüfen lassen. Einen ersten Anhalt gibt der kostenlose MhM-Mietpreis-Check.

Weiterlesen

03.05.2019

Presseaktion zum MIETENmove! - MhM war dabei

Am 2. Mai fand im Vorfeld des MIETENmoves eine farbenfrohe Performance mit fordernden Häusern, Mietendeckel und versenktem Miethai statt. MhM-Rechtsanwalt Marc Meyer nahm dabei Stellung zum Mietenwahnsinn in Hamburg:

"Das sogenannte Bündnis für das Wohnen hat den Mietenwahnsinn nicht gebremst, sondern vor allem hochpreisige Wohnungen
geschaffen. Dringend gebraucht werden aber zehntausende dauerhaft bezahlbare Wohnungen, für die vielen Menschen, die sonst keine Chancen auf dem Wohnungsmarkt haben. Zudem benötigt Hamburg gesetzliche Regelungen für einen kommunalen Mietendeckel. Städtische Grundstücke und Wohnungen dürfen nicht mehr veräußert werden. Wirksamer Mieterschutz kennt keine Denkverbote und muss Spekulanten weh tun dürfen."

Hier finden Sie die gesamte Pressemitteilung plus ein Foto von der Aktion

Weiterlesen

Bitte treten Sie ein

Benötigen Sie fundierten mietrechtlichen Rat? Hier finden Sie alles, was Sie über unsere Beitrittsbedingungen, Beratungsstellen und Beratungszeiten wissen wollen. Unsere Juristinnen und Juristen helfen gerne. Und so werden Sie Mitglied.

Wir informieren Sie. Abonnieren Sie den Newsletter MhM-Aktuell oder lesen Sie die Mitgliederzeitung Mietraum² digital, besuchen Sie unseren Blog Aktuelles oder twittern Sie mit uns.

Mieter helfen Mietern (MhM) vertritt die Rechte und Interessen von über 30.000 Mieterinnen und Mietern. Fast 40 Jahre Erfahrung und Professionalität auf allen Gebieten des Mietrechts und der Wohnungspolitik zeichnen uns aus.

MhM-Zentrale Telefon 040 431 39 40

Beratung heute 24.05.2019

Rechtstelefon

Rechtstelefon:
040 - 431 394 77

MhM-Zentrale

Bartelsstraße 30

Nebenkosten

MhM-Zentrale
Bartelsstraße 30