Blog

MhM vor 40 Jahren - Gemeinsam gegen Wohnungsnot und Leerstand

Von MhM Hamburg | Aktuelles

Das Hamburg Journal blickt in seiner Reihe "Hamburg damals" zurück auf die Anfänge von Mieter helfen Mietern:

Anfang der 1980er Jahre herrschte große Wohnungsnot in Hamburg und gleichzeitig ein massiver Leerstand von Wohnungen.
Auch bei der SAGA gab es Wohnungen, die leer standen und abgerissen werden sollten. Die Hafenstraße wurde besetzt.

Wohnungsleerstand in der Jarrestadt sofort beenden und die Wohnungen wieder vermieten!

Von Marc Meyer | Politik Pressemitteilungen

Die Jarrestadt ist ein äußerst beliebtes Hamburger Wohnquartier mit vielen alten denkmalgeschützten Rotklinkerbauten. MhM hat durch Anwohner von Wohnungsleerständen erfahren. MhM-Jurist Marc Meyer stellt fest: "Es ist unter sozialen und rechtlichen Aspekten unerträglich, dass bis dato gut funktionierende Miethäuser aus spekulativen Gründen entmietet werden und die Wohnungen danach ewig leer stehen, nur um sie möglichst teuer zu vermieten."