Wohnungsverkauf bei Akelius: Mieter:innen stellen Forderungen an den Senat

von MhM Hamburg | Politik Pressemitteilungen

Fast 100 Akelius-Mieter:innen haben sich am 28. Oktober über den Verkauf ihrer Wohnungen an Heimstaden informiert, vernetzt und Forderungen an den Hamburger Senat gestellt.

„Hamburg muss die Mieter:innen vor Mieterhöhungen, Verdrängung, Umwandlungen und teuren Modernisierungen schützen. Wohnen ist keine Ware, sondern Menschenrecht!“ endet die Presseerklärung, die Mieter helfen Mietern zusammen mit der Akelius Arbeitsgruppe von Recht auf Stadt Hamburg und dem Mieterverein zu Hamburg als Einladende nach der Versammlung herausgegeben haben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 8?