Das MhM-Beratungskonzept

So kommen Sie einfach zu Ihrem Mietrecht.

Wenn Sie Beratung in Ihrer Mietangelegenheit brauchen, führt Sie der erste Weg in die

Offene Beratung

In 12 Hamburger Stadtteilen finden Sie eine Beratungsstelle von Mieter helfen Mietern. So können Sie sich täglich von Montag bis Freitag beraten lassen und zwar ohne Voranmeldung. Kommen Sie einfach zu den angegebenen Zeiten vorbei und besprechen Ihre mietrechtlichen Fragen mit unseren Juristen. Bitte Mietvertrag und weitere Unterlagen mitbringen.

Rechtstelefon +49 40 431 394 77

Kleinere Rechtsfragen zu Ihrem Mietverhältnis beantworten unsere Juristen auch telefonisch in der telefonischen Kurzberatung. Rufen Sie zu den telefonischen Sprechzeiten einfach an. Bitte Ihre Mitglieds- und Mietunterlagen bereit halten.

Einzeltermin

Für komplexere Mietrechtsprobleme, die Zeit brauchen, übernehmen wir Ihre außergerichtliche Vertretung. Vereinbaren Sie einen Termin in der MhM-Zentrale. Wir besprechen dann alle Facetten Ihres Problems und übernehmen, wenn nötig, auch den Schriftwechsel mit Ihrem Vermieter.

Online Beratung

Teilen Sie uns Ihr Anliegen über das MhM-Onlineformular mit. Nach Wunsch informieren wir Sie telefonisch oder per Mail darüber, wo und wann Sie die schnellste für Sie passende Beratung erhalten können.

Beratung Hausgemeinschaften

Viele Mieter wissen, dass sich gemeinsam mit Nachbarn mehr erreichen lässt. Wenn es um Modernisierung, Mängel, Umwandlung oder Betriebskosten geht, sind in der Regel alle Bewohner eines Hauses betroffen. Mieter helfen Mietern organisiert für und mit betroffenen Mietern Hausversammlungen vor Ort oder in unserer Zentrale. Wir klären über Ihre Rechte auf und informieren Sie. Termine vereinbaren Sie mit

Fon +49 40 431 394 17, MhM-Jurist Christian Bluhm