Mitmachen bei der Öffentlichkeitsarbeit von MhM

Wir suchen regelmäßig Mieterinnen und Mieter in Hamburg, die bereit sind, ihr Mietrechtsproblem vor der Presse mit Unterstützung von MhM darzustellen. Das Problem sollte von allgemeinem Interesse sein, bspw. wenn Mieter ihre Wohnung aufgeben müssen, weil sie wegen Eigenbedarf gekündigt werden, die Miete aufgrund von Modernisierung zu teuer wird oder eine Mieterhöhung einfach zu hoch ist. Auch Mängel in der Wohnung, z.B. Feuchtigkeit, die der Vermieter nicht behebt, gehört zu den verbreiteten Mietproblemen.

Wenn Sie Interesse und Lust haben, mailen Sie der MhM-Geschäftsführerin unter sylvia.sonnemann@mhmhamburg.de oder rufen Sie an unter 43 13 94 66.